Seiten

Mittwoch, 24. Mai 2017

{genähtes} BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

Juhuuuu, Ihr Lieben!! 
Taschen und Mädels passen gut zusammen, gell? Natüüürlich, trifft auch bei mir zu! Wobei ich gestehen muss, dass seit der Geburt vom Lieblingsmenschen stets und ständig die große Wickeltasche am Kinderwagen hängt - einfach zu praktisch. Mit dem Inhalt dieser Tasche könnten wir wohl eine Woche überleben ;-). Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich ein Puzzleteil von Claudias "Frau Fadenscheins" Blogparty zur Veröffentlichung ihres Buches "1 Frau 16 Taschen" sein darf. 

Das Buch "1 Frau 16 Taschen" ist wunderbar aufgebaut und Dank der kleinen Nähschule am Anfang des Buches (mit Materialkunde und Grundlagentechniken) auch perfekt für Nähanfänger geeignet! Die Anleitungen sind allesamt ausführlich & leicht verständlich geschrieben, mit Bildern und wertvollen Tipps untersetzt. Was ich richtig gut finde am Buch: es wird mit diversen Materialien wie Kork, Leder, Kunstleder und/oder Snappap genäht. Eyecatcher-Garantie und wirklich für jeden was dabei!!

Wie der Titel schon sagt, werden insgesamt 16 Taschenmodelle vorgestellt: 7 Taschen für jeden Tag, 9 Taschen mit Pfiff. Einfach herrlich! Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welches Modell ich nähen wollte - JEDE Tasche ist für sich toll! 

Am Ende habe ich mich für SVENJA entschieden. Svenja ist eine Bikinitasche und wird Dank des beschichteten Innenstoffes zum besten Begleiter am Strand oder im Schwimmbad! Meine Svenja war aber auch schon meine Begleitung beim Stadtbummel - Dank der schönen Außenseite ebenfalls vielseitig als Clutch einsetzbar!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!


Die Materialangaben sind im Buch für jeden Tasche super gut und passend angegeben! Dazu auch noch diverse Bezugsquellen, was ich persönlich sehr gut finde. Manchmal möchte man sein eigenes Modell ja genausooo nähen wie es auf dem Beispielbild ersichtlich ist. Daher finde ich die Angaben goldwert!

 
filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

Bei Svenja habe ich das erste Mal Kunstleder vernäht. Premiere sozusagen. Und: es ging super!! Butterweich lief es durch die Nähmaschine. Auch mehrere Lagen übereinander (wie zum Beispiel bei der Trageschlaufe), es hat alles prima geklappt.

 
filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

Also Mädels, traut euch, kauft euch das Buch und näht was das Zeug hält!! Ihr werdet genauso begeistert sein wie ich. Hier der Link zum Buch: *klick*!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

filigarn.blogspot.com - genähtes - BLOGPARTY und eine neue Lieblingstasche!

Der nächste und letzte Stop der Blogparty findet morgen bei der lieben Andrea von Liebedinge statt, schaut doch auch mal bei ihr vorbei!!

Hier nochmal alle Teilnehmer der Blogparty:
Seele und Faden | Katiela | Der Rabe im Schlamm | Fräulein An | Lalafab | Tillit | Kreativ im Pott | filigarn | Liebedinge

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Svenja" von Frau Fadenschein

Zubehör:
Stoff, Kunstleder und Beschichtete Baumwolle aus dem Patch & Work (dawanda-Shop)

Verlinkt bei:

Dienstag, 9. Mai 2017

{gebasteltes} Tutu für kleine Prinzessinnen

Ha! Nun bin ich ja schon ein paar Monate eine echte Jungsmama. Blau-, Braun-, Beige-, Grau- und Rottöne - das sind bei uns die vorherrschenden Farben. Nicht nur im Kleiderschrank. Nein, auch in meinem Stoffregal. Aber für die kleinen Nichten bzw. die Cousinen vom Lieblingsmenschen sind das wohl doch nicht die richtigen Farben. Und für genau die Zwei wollte ich gern was selbstgemachtes zu Ostern verschenken. Natüüüürlich in Mädchenfarben. Rooooosaaaaa-Alarm! :-) 

Recht schnell hatte ich ein wunderbares Tutorial von Hambuger Liebe im Kopf. Für ein Tutu! Oder Tütü? Beide sind absolute Prinzessinnen und kleine Ballerinas, die Große tanzt schon richtig toll. Da dachte ich mir, ein Tutu wäre ein Volltreffer ...


Süß, oder?


Der Feintüll wird in verschieden breite Streifen geschnitten und dann um ein Schleifenband geknotet. 
Wirklich einfach und dennoch wirkungsvoll.


Meinen "Feintüll T5" habe ich bei "The Tulle Factory" gekauft. Tolle Qualität und suuuper schnell geliefert.




Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Tutu" nach einem Tutorial von Hamburger Liebe

Zubehör:
Feintüll T5 von The Tulle Factory

Verlinkt bei:

Donnerstag, 4. Mai 2017

{genähtes} Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Määäädels!! Es ist wieder Matrosselzeit!! (Ok, es war eigentlich schon letzte Woche Matrosselzeit, aber der Blogbeitrag wollte sich einfach nicht von allein schreiben :-) ...).

Nachdem ich für die liebe Anja von "Die wilde Matrossel" ihre zauberhaften Handschuhe "Schneehase" probenähen durfte, hatte ich auch jetzt wieder das Glück, ihren neuen Schnitt zu testen. Mädels, ich habe meine erste Jacke genäht! Richtig toll, wenn man seine eigens genähten Sachen tragen darf und sich auch noch darüber freut :-)

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Die Wildblume!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Die Wildblume ist eine super schnell genähte Jacke, welche auch als Weste genäht werden kann. Also ohne Ärmel. Die Schulterpasse und der Wasserfallkragen machen das Einzigartige der Jacke aus. Richtig toll! 
 
filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Sooo sehe ich ürbigens aus, wenn ich z.B. Bilder auf instagram hochlade ;-))))))), hihi.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Die Jacke kann aus meiner Sicht zu allem getragen werden. Zu Kleidern und Hosen, schick & elegant oder einfach nur als kurzes oder langes Basic-Teil.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Genäht habe ich meine Wildblume aus einem grauen Wildlederimitat. Ganz weich und leicht in der Verarbeitung. Der Schnitt ist übrigens insbesondere für Wildlederimitate, Lederjersey und dehnbare Kunstleder konzipiert.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!
 
Ein besonderer Clou an der Jacke: die freie Auswahl der gesamten Länge. Im Schnittmuster enthalten sind mehrere Jacken-Längen und eine ausführliche Erläuterung zur Auswahl. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Meine erste selbstgenähte Jacke: eine Wildblume!

Also Mädels, ran an den Speck - äääähm die Nähmaschine - und losgenäht!! Ihr werdet eure Wildblume lieben!!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:

Zubehör:
Wildlederimitat von Wunderland der Stoffe

Verlinkt bei:
RUMS

Dienstag, 11. April 2017

{genähtes} Piraten-Bärlinchen

Heute gibt's mal wieder was aus dem Kleiderschrank vom kleinen Lieblingsmenschen zu zeigen. Das Shirt Bärlinchen nach einem Schnitt von Berlinerie. Mittlerweile eines unserer Lieblingsshirts. Dank des amerikanischen Ausschnitts ganz flott und leicht an- & ausgezogen. Wenn alles zugeschnitten ist, lässt sich Bärlinchen auch wirklich schnell und einfach nähen. Kann ich also seeehr empfehlen!! Schaut doch mal bei der lieben Lena und ihrer Seite vorbei!!

Der Stoff heißt "Piratenmädchen". Um ehrlich zu sein, ist mir erst NACH dem Kaufen aufgefallen, dass es ein Mädchen ist. Weil Haare zum Zopf gebunden und so :-). Aber, ich finde, dieser super schönen Stoff ist auch was für Jungs!! So!!!

Und nun gibt's ein paar Bilder vom Bärlinchen und meinem kleinen Lieblingsmenschen:


"Der Hase mit der roten Nase" von Helme Heine. Kennt jemand das Buch? Lange Zeit das absolute Lieblingsbuch vom Kleinen. Ganz niedlich gezeichnet und schöne Reime. Falls ihr mal eine Geschenkidee für einen kleinen neuen Erdenbürger sucht, das kann ich wirklich empfehlen!!


Der Amerikanische Auschnitt kommt ganz ohne Knöpfe aus ...


Und noch ein Buch :-) ...


Als kleinen Hingucker habe ich ein Label aus Snappap und passender Öse angenäht.


Buch Nummer Drei bei diesem "Foto-Shooting" ;-)




Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Bärlinchen" von Berlinerie

Zubehör:
Baumwolljersey "Piratenmädchen" von Swafing
Snappap und Öse von snaply 

Verlinkt bei: 

Donnerstag, 30. März 2017

{genähtes} Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Ihr Lieben, es ist Donnerstag! Donnerstag ist RUMS-Tag!! Und heute bin ich nach laaanger langer Zeit mal wieder mit dabei. Juhu! Auf geht's ...

Dies ist ein absoluter Premieren-Post. Nicht nur, dass ich euch meine neues Lieblingsshirt zeigen darf. Nein, heute bekommt filigarn mal Gesicht. Das gab es ja bisher noch nie. Ich mag das einfach nicht so gern, mein Gesicht in der Öffentlichkeit zeigen. Aber bei DIESEM Shirt fiel es mir doch recht leicht. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Für die liebe Miss Rosi durfte ich ihr neues eBook "Voilà" testen. Ein super schönes und romantisches Shirt mit verspielten Volants am Vorderteil.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Mit den langen Ärmeln ist das Shirt perfekt für den Frühling geeignet. Das eBook enthält übrigens auch eine Kurzarmversion für den Sommer!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Sind die Volants nicht toll? Ich bewundere alle "Schnittmusterersteller" immer wieder für ihren Einfallsreichtum. Echt toll. Die beiden Volants sind mit einem Rollsaum von der Overlock gesäumt. Was ist das für ein tolles Programm!!! Rollsaum habe ich bisher noch nie genutzt, aber es geht ratzfatz und sieht auch noch super aus. Wiederholungsbedürftig!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Genäht habe ich mein Voilà-Shirt aus Viskosejersey. So recht werden wir wohl keine Nähfreunde, aber der Stoff lässt sich wunderbar tragen. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.
Ich hoffe, ich konnte euch für Voilà begeistern! Die liebe Janina freut sich ganz bestimmt über euern Besuch auf ihrer wunderbaren Seite und in ihrem Shop :-) ... MISS ROSI

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:

Zubehör:
Viskosejersey von Staghorn

Verlinkt bei:
RUMS




Mittwoch, 15. Februar 2017

{genähtes} Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Juhuuu ihr Lieben!! Heute ist mal wieder RUMS-Zeit und ich freue mich total, dabei zu sein und euch mein neuestes Werk vorzustellen! 

Durch Zufall bin ich auf das wunderbare Dresdner Label "Die wilde Matrossel" aufmerksam geworden. Als die liebe Anja zum Probenähen ihres neuesten eBooks aufgerufen hat, musste ich mich einfach bewerben. Fingerhandschuhe!! Genau meins!! Ich greife ja schon/noch bei zweistelligen Plusgraden zum Handschuh. Ich Frostbeule ich. Tatsächlich habe ich einen Platz in einem wunderbaren Probenähteam bekommen. Eine absolut harmonische Mädelsgruppe - hat viiiel Spaß gemacht mit Euch, liebe Mädels!! 

Fingerhandschuhe "Schneehase"

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Als ich mit den Handschuhen anfangen wollte, dachte ich mir dann "Um Gottes Willen, worauf hast du dich denn HIER eingelassen?". ABER: die Nähanleitung ist einfach großartig beschrieben! Und ein bisschen Herausforderung muss ja bei jedem Probenähen sein. Der erste Handschuhe war zwar noch etwas friemelig und zeitlich aufwendig, der Zweite hat sich dann schon fast von selbst genäht :-). Mit dem Schneehasen-eBook könnt ihr euch ganz flott eure Wunschhandschuhe als Maßanfertigung nähen!! Großartig!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Ich schätze mal, meine Hände zählen in die Kategorie "Puppenhände", Größe XS :-). Daher sind mir gekaufte Handschuhe oftmals zu groß bzw. die Finger zu lang. Meine gestreiften Schneehasen passen mir dagegen richtig richtig gut. Perfekt trifft es besser. Durch das ausgeklügelte Auswahlsystem von Anja können mit dem Schnitt Handschuhe für Damen oder Herren, schmale oder breite Hände, kurze oder lange Finger genäht werden. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Wollt ihr mal schauen, was für tolle Werke beim Probenähen entstanden sind? Dann mal gaaanz schnell einen oder zwei oder drei Blicke ins Lookbook werfen!! 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Den Schnitt inkl. der tollen Nähanleitung mit vielen Tutorials findet ihr hier *klick*

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Im Shop der Wilden Matrossel findet ihr übrigens auch das wunderbare FREEBOOK "Winterfest" für ein XL-Dreieckstuch und Stulpen!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Ich möchte mich noch gaaaanz lieb für mein geniales Foto-Accessoire bedanken, liebes Colonne Morris:-)!!!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:
Schneehase von "Die wilde Matrossel"

Zubehör:
Strickfleece aus dem Nähzimmer
Kleine Herzen aus Snappap von snaply
Spitze aus meinem Sammelsurium

Verlinkt bei:
RUMS

Dienstag, 31. Januar 2017

{genähtes} Kuschliger Hoodie "Seth"

Da ist mir doch was durch die Lappen gerutscht! Ich habe euch noch gar nicht "unseren" ständigen Begleiter in der kalten Jahreszeit gezeigt. Dann will ich das heute schnell nachholen!

Ich liebe ja diese kleinen selbstgenähten Pullover. Mit Kapuze dann auch Hoodie genannt - jaaaa, auch in meinem Alter ist man noch lernfähig ;-). Als ich letztes Jahr beim Probenähen bei der lieben Sabrina von "Am liebsten Sorgenfrei" dabei sein durfte, habe ich mich gefreut wie Bolle. Ich mag ihren Blog total gern!! Genäht wurde der 

Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

Der Basisschnitt ist ein Hoodie mit Kapuze, Sattelärmeln, Ärmeleinsätzen, Rückenunterteilungen und außergewöhnlichen Taschen in Dreiecksform. Dabei könnt ihr frei entscheiden, ob der Rücken unterteilt wird oder nicht, welche Taschenform ihr wählt, ob ihr die Taschen ganz weg lasst oder auf die Armpatches verzichtet. Ein super Baukastensystem!! Durch die Varianten Kurzarm-Hoodie, Rundhals-T-Shirt, Ringershirt und Longsleeve, die alle aus „Seth“ nähbar sind, bekommt ihr einen extrem vielseitigen Schnitt für jede Jahreszeit! Es lohnt sich wirklich, Seth mal näher anzusehen!!

Freut euch jetzt auf eine kleine Bilderflut! Da war der kleine Filou noch ein richtig echtes Baby, mit 9 Monaten. Mittlerweile haben sich auch die Haare etwas vermehrt ;-) ...

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Seth" von Am liebsten Sorgenfrei

Zubehör:
Stoff "Freunde für immer" von Stoffonkel
Stoffe aus dem Nähzimmer Halle
Ösen und Kordel von snaply 

Verlinkt bei: