Seiten

Donnerstag, 13. Juli 2017

{genähtes} Neuer Liiieblings-Minirock!

Ihr Lieben, 
wer mir munter und fröhlich auf instagram folgt, konnte ja schon zwei Bilder meines neuen Lieblingsrocks bestaunen. Ich hatte die große Ehre, den neuen Schnitt der lieben Dorit von Prachtkinder zu testen. Und herausgekommen ist mein neuer Lieblingsrock:

MINIROCK MIT PASSE


Das ist mein absolutes Lieblingsbild vom "Rock-Shooting"! Schaut mal rüber in den Shop von Prachtkinder, da werdet ihr das Bildchen wiederentdecken ;-) 

Wenn ihr wüsstet, wie anstrengend und stocksteif ich mich beim Fotografieren immer anstelle. Nee, das ist nicht so richtig mein Ding, mich zu präsentieren und ins rechte Licht zu rücken. Aber, ich möchte euch ja gern meine Nähwerke zeigen. Weil ich nach wie vor groooßen Spaß am Nähen habe. Weil das Nähen ein großartiges Hobby für mich ist, was mich wirklich entspannt und wo ich richtig gut abschalten kann. Weil ich durch das Nähen so viele wundervolle, andere nähverrückte Mädels und Jungs kennenlernen durfte - leider nur virtuell, aber vielleicht änderte sich das ja mal :-)

filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock!

Nu aber zurück zum Rock ;-). Der Minirock, wirklich ein toller Schnitt. Eine abgerundete Blende bzw. Passe am Vorderteil ist das Highlight vom Schnitt. Die Passe hält insgesamt sechs Falten zusammen. Auf dem Bild ganz oben gut zu erkennen :-)

filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock!

Die Taschen sind mein persönliches Highlight! Ich liebe Taschen. Irgendwas muss "frau" ja ständig einstecken. Taschentuch, Schlüssel oder den "Uggi" (= Nuckel) vom Filou. Oder einfach nur zum Händeverstecken wie auf dem Bild, hihi. Auf jeden Fall mag ich sie sehr.

filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock!

Der Minirock wird mit einem ganz normalen Bündchen oben genäht, sodass garantiert nix zwickt und trotzdem gut aussieht.

filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock!

Genäht ist der Minirock eigentlich ruckizucki. Eigentlich. Ihr kennt ja meine Liebe zum Zuschneiden. Irgendwie kann ich nähen und nähen und werde trotzdem nicht schneller beim zuschneiden. Bin ich da zu pingelig oder einfach nur langsam? Hmmm. Das Nähen an sich geht dann super. Erst recht mit der perfekten Anleitung von Dorit, leicht verständliche Bilder und Texte. Aus meiner Sicht ist der Minirock auch super von Anfängern zu nähen!
filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock! 

Und sooo sieht der Minirock von hinten aus:

filigarn.blogspot.com - {genähtes} - Neuer Liiieblings-Minirock!

Genäht habe ich aus einem ganz weichem wunderbaren Pünktchen-Jeansstoff von Glückpunkt. Danke nochmal für die tolle Beratung, liebe Mirja. Schaut doch auch mal im Glückpunkt-Shop vorbei!

So ihr Lieben, jetzt seid ihr dran!! Ran an die Nähmaschine! Zum Entspannen, zum Freuen und zum Auf-sich-selber-stolz-sein am Ende!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:


Verlinkt bei:
RUMS

Kommentare:

  1. Was für ein hübscher Rock, liebe Nadja. Und er passt mit seinen süßen weißen Pünktchen einfach perfekt zu Dir! Liebste Grüße, Nicole (nur noch heute und morgen - dann haben wir Ferien!)

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das ist aber wirklich ein ganz tolles Teilchen geworden und steht Dir ausgesprochen gut. Ich habe mir das Ebook gerade schon mal angeschaut und es auf meine Merkliste gespeichert.
    Deine Stoffwahl ist auch richtig gut...hach einfach alles Klasse.
    Du kannst Dich aber wirklich sehr gut zeigen und so stocksteif wirkst Du definitiv nicht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Den Rock habe ich auf Instagram schon sehr bewundert. Er steht dir ganz ausgezeichnet und bietet wirklich alles, was Frau sich so wünscht.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Rock, ich glaube den Schnitt brauche ich auch ganz dringend.
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥