Seiten

Dienstag, 26. Januar 2016

{do it yourself} Pinnwand aus Korken

Schon lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, wie unsere Abzeichen schön "in Szene gesetzt" werden können zu Hause. Alle hart erkämpft!! Zu Fuß und mit dem Rad. So ein Wander- oder Radpass kann zu Höchstleistung anspornen! Ich sag's euch :-). Nur noch 5 Stempel bis zu dem-und-dem-Abzeichen, na wir versuchen es mal. Nur noch 3, hach toll. Nur noch 2, ok die schaffen wir noch. Den letzten Stempel müssen wir dann natürlich auch noch irgendwie ergattern. Wundervolle Routen sind wir so schon gegangen bzw. mit dem Rad gefahren. Man kommt auf ganz neue Ideen und Ziele. Und stempeln finde ich ja eh große Klasse, da kommt mir so ein Heftchen natürlich sehr entgegen ;-). ... Es soll jetzt aber nicht heißen, dass wir ohne einen solchen Pass nicht motiviert wandern gehen oder radfahren würden ;-). Wenn es sich aber so ergibt, finde ich die Idee mit den Abzeichen super. Eine schöne Erinnerung auf jeden Fall.

Beim Anblick des Bilderrahmens hatte ich dann eine zündende Idee. Da sollen die Abzeichen rein! Mit ein paar Korken war der Rahmen ratzfatz gebastelt. Gefällt er euch?

filigarn.blogspot.com - {DIY} Mini-Pinnwand - Erinnerungen - gepinnt und gerahmt

filigarn.blogspot.com - {DIY} Mini-Pinnwand - Erinnerungen - gepinnt und gerahmt

filigarn.blogspot.com - {DIY} Mini-Pinnwand - Erinnerungen - gepinnt und gerahmt

Der Bilderrahmen ist wirklich schnell gestaltet:
  1. Wein trinken und Korken sammeln :-)
  2. Die Korken werden jeweils längs halbiert.
  3. Die halben Korken ordnet ihr dann im Rahmen an und klebt sie auf einer in den Bilderrahmen passenden Unterlage fest.
  4. Die Abzeichen / Pins werden nach euern Wünschen angeordnet und beschriftet.
  5. Ich habe für die Beschriftung ein Prägegerät genutzt und die Schilder mit kleinen Nadeln an den Korken befestigt. Meine Schilder wollten einfach nicht von allein kleben bleiben ...
  6. Zum Schluss steckt ihr den Bilderrahmen zusammen und schon seid ihr FERTIG :-)

Viel Spaß beim Nachmachen!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!


Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. In Szene gesestzt, ist jawohl der genau passende Ausdruck!! Das sieht so klasse aus und ist sooo genial fotografiert! Super!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Was eine originelle Idee! Gefällt mir! Korken habe ich auch noch genug......
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadja,
    ja, Deine selbst gebastelte Pinnwand gefällt mir total gut. Korken fallen bei uns immer an und so eine individuelle Pinnwand ist eine feine Sache.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich, dass dir die kleine Wand gefällt :-)

      Löschen
  4. Ein tolles Projekt! Optisch hervorragend - mag ich sehr - und alle Auszeichnungen toll angebracht!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Das ist ja eine schöne Idee. Finde ich toll, dass ihr euch so für Wandern und Radfahren begeistert - da sollte man sich auch zu Hause daran erfreuen und erinnern. Hihi, ihr scheint einen Lieblingswein zu haben, oder? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, die sind aus einem kleinen Restaurant bei uns um die Ecke. Die Kellnerin war so lieb, für mich zu sammeln :-)

      Löschen
  6. Perfekt!! Eine schöne Idee, liebe Nadja! Und so viel gewandert und geradelt seid Ihr? Wow.. Ich wußte gar nicht, dass es noch diese Abzeichen gibt. Mein Opa hatte einen Wanderstock, da waren auch alle seine gesammelten Pins dran.. immer ein Streit wert.. zwischen mir und meiner Cousine. Wer darf den Stock nutzen ;))) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaa es gibt unzählige Möglichkeiten, grad für Kinder wird da ganz viel angeboten, um sie zu motivieren auf den Berg zu klettern. Macht wirklich Spaß.

      Löschen
  7. Liebe Nadja,
    da bin ich doch über deinen Bewegungsdrang sehr verblüfft.
    Meinen Respekt zu sooo vielen Abzeichen! Auf die bist du zu Recht Stolz und es wäre wirklich schade, die in irgendeiner Schublade verstauben zu lassen.
    Tolle Idee mit dem Bilderrahmen.
    ... Und Platz für neue Abenteuer (vielleicht im Schlepptau mit dem Minimenschlein, wenn er etwas älter ist?!) ist auch noch vorhanden ;o)
    Claudiagruß

    P. S. Und danke für deine liebe Mail!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Minimenschlein kommt in die Kraxe und dann geht's los. Nächstes Jahr vielleicht, dieses ist er doch noch zu klein. Na mal sehen :-). ... Und, seeeehr gern!! :-)

      Löschen
  8. Was für eine wunderbare Idee!!! :-) Ich finde es sehr schön, all die Erinnerungen so in Szene zu setzen.
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  9. Lach, hast die jetzt ein Alkoholproblem nachdem du Punkt eins der Anleitung erfolgreich abgeschlossen hast??? Nein, nur Spaß...das sieht toll aus...hab sowas in der Schule auch mal basteln müssen...weiß gar nicht, wo das abgeblieben ist...in jedem Fall sind die Abzeichen jetzt toll in Szene gesetzt...

    Lieben Gruß
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, liebe Isa, was tut man nicht alles für einen Blogpost - jeder muss seine Opfer bringen :-))). Neee, eine ganz liebe Kellnerin hat die Korken etra für mich in ihrem Restaurant gesammelt. Liebe Grüße in die USA :-)

      Löschen
  10. Ich finde das ist eine super tolle Idee. Das muss ich mir merken. Das wäre auch eine ganz wundervolle Geschenkidee. Gefällt mir total gut.
    Ich wünsch Dir was
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Seid ihr viel gewandert, Rad gefahren... Und habt ihr viel getrunken. ;-) Da hast du bestimmt schon drauf gewartet, dass darüber alle Witze machen - oder?! Nun ja, das Trinken haben bestimmt andere für dich unternommen, denn in der Schwangerschaft war das ja nicht möglich. Aber ich denke, mit der Zeit sammeln sich schon so einige Korken an. Und deine Idee mit dem Rahmen ist total klasse! Das perfekte Pin-Board!!! Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  12. .............sehr schöne Idee von dir, einfach und schlicht und doch praktisch.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadja,
    eine sehr kreative Idee. Habe ich so noch nie gesehen. Toll!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadja,
    schön, dass Du uns wieder gefunden hast :o)
    Geniale Idee mit den Korken. Ich werde dann bald mal ganz viel Wein trinken ;o)
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadja,
    der Rahmen samt seiner so wundervoll in Szene gesetzten Erinnerungen ist einfach großartig!
    Herzliche Grüße und einen entspannten Abend,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥